NeW Wiesbaden

NeW Wiesbaden ist eine Beratungsstelle für traumatisierte geflüchtete Menschen in Wiesbaden

Die Beratungsstelle ist offen für Menschen, die aufgrund verschiedenster Problemlagen in ihren Heimatländern fliehen mussten und nun in Wiesbaden leben.

Erlebnisse vor, während und nach der Flucht können (auch zeitversetzt) bei betroffenen Menschen Beschwerden auslösen, die für sie schwer einzuordnen und zu erklären sind. Beispiele für solche Beschwerden sind Schlafstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Ängste, Aggressionen und Depressionen.

Ziel der Beratungsstelle ist es, in solchen Situationen/Zeiten unterstützend und stabilisierend zu begleiten und aufzuklären, um so die Menschen zu befähigen, ihr Leben wieder selbstbestimmt in die eigene Hand zu nehmen und zu einer erfolgreichen Integration beizutragen.

Die Beratung ist:
· Kostenfrei
· Kompetent
· Vertraulich

Ralphs Büro

NeW Wiesbaden ist ein Angebot des Psychosozialen Zentrums Süd der Werkgemeinschaft e.V. und wird durch die Stadt Wiesbaden finanziert.

Möchten Sie unser Projekt unterstützen?
Unser Spendenkonto 
IBAN: DE46 5105 0015 0135 2792 30 
BIC: NASSDE55

Haben Sie die Möglichkeit, geflüchtete Menschen psychotherapeutisch oder psychiatrisch zu behandeln? 
Dann würden wir uns freuen, wenn Sie sich bei uns melden. Diese Information dient uns bei der konkreten Vermittlung von Therapieplätzen und Facharztterminen und wird nicht an anderer Stelle veröffentlicht oder vervielfältigt.

November | 2021

Personelle Veränderungen bei NeW

Abschied von Frau Rompf und Willkommen Herr Einecke!
Mehr

Nach 4,5 Jahren bei NeW Wiesbaden wird Frau Rompf die Beratungsstelle Ende des Jahres verlassen. Ihr Nachfolger Herr Einecke ist seit dem 01.11.2021 Teil des Teams und wird die Aufgaben von Frau Rompf als Koordinator und stellvertretende Bereichsleitung übernehmen.

November | 2020

NeW Wiesbaden gewinnt den Wiesbadener Integrationspreis 2020

Erstmalig wird der Wiesbadener Integrationspreis 2020 an zwei Preisträger/-innen vergeben – NeW ist eine davon!
Mehr

Der Integrationspreis der Stadt Wiesbaden ist für uns eine wichtige Auszeichnung und eine große Anerkennung unserer Arbeit. Da psychische Belastungen, Traumatisierungen und deren Folgen häufig immer noch gesellschaftliche Tabuthemen sind, ist es uns ein Anliegen, darauf aufmerksam zu machen und darüber aufzuklären. Denn diese Themen gehen alle etwas an und für betroffene Menschen ist es wichtig zu erkennen, dass sie nicht allein sind. Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung und bedanken uns herzlich bei der Jury. Unseren Mitgewinner*innen vom Netzwerk Gemeinsam-in-Wiesbaden gratulieren wir von ganzem Herzen und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit. 

April | 2020

NeW ist umgezogen

Mehr

NeW Wiesbaden ist ab dem 01.04.2020 in der Luisenstraße 26, 65185 Wiesbaden , 4. Obergeschoss zu finden.

 

 

 

Telefonnummer und E-Mail-Adresse bleiben gleich.

August | 2018

Psychoedukation als Gruppenangebot

Mehr

Psychoedukation als Gruppenangebot

In dieser Gruppe erklären wir, was eine Traumatisierung ist und welche Folgen diese haben kann. Die Gruppe ist offen für Betroffene, Angehörige und Freunde von Betroffenen.

Interessenten melden sich bitte bei:

NeW Wiesbaden
Bahnhofstraße 36
65185 Wiesbaden
Tel.: 0611/69070-445 oder -446
E-Mail: info@new-wiesbaden.de

Artikel vom 12.11.2020 im Wiesbadener Kurier:
Link zum Presseartikel

Bericht vom 12.11.2020 von FFH:
Link zum Presseartikel

Artikel vom 12.11.2020 auf Wiesbadenaktuell.de:
Link zum Presseartikel

Artikel vom 12.11.2020 in der Frankfurter Rundschau:
Link zum Presseartikel

Mitteilung der Landeshauptstadt Wiesbaden zum Integrationspreis 2020:
Link zum Presseartikel

Artikel vom 21.11.2017 im Wiesbadener Kurier:
Link zum Presseartikel

Artikel vom 09.12.2016 im Wiesbadener Tagblatt:
Link zum Presseartikel

Artikel vom 17.09.2018 im Wiesbadener Kurier:
Link zum Presseartikel

Artikel vom 13.09.2018 im Wiesbadener Tagblatt:
Link zum Presseartikel

Angebote

 

Unsere Angebote für Sie:
• Traumaberatung
• Stabilisierung in persönlichen Krisen
• Psychoedukation zum Thema Traumatisierung
• Imaginative Übungen
• Ressourcenarbeit, - orientierte Stabilisierung, aktivierend
• Achtsamkeitsübungen
• Distanzierungstechniken
• Stärkung des Selbstbilds und Selbstwerts
• Gruppenangebote
• Unterstützung bei der Suche und Vermittlung an weiterführende und flankierende Dienste und Einrichtungen

 

Was wir nicht anbieten:
• Unterstützung im Bereich Wohnen und Wohnungssuche
• Unterstützung bei Lese- und Schreibhilfe
  (Behörden- und Ämterschreiben, Briefe, Formulare, Antragsstellungen und Telefonate) 

Medikamentenverschreibung, medizinische Begutachtungen und rechtliche Beratungen werden nicht von uns durchgeführt. Wir helfen Ihnen diesbezüglich geeignete Fachleute zu finden. 

 

Unser Team

Unser Team besteht aus vier festangestellten Mitarbeiter*innen. Wir sind ein multikulturelles Team und haben langjährige Erfahrung im Bereich der Gemeindepsychiatrie.

Profilbild Matthias Einecke

Matthias Einecke

• Stellvertretender Bereichsleiter Psychosoziales Zentrum Süd
• Koordinator NeW Wiesbaden
• Sozialarbeiter/ Staatl. Anerk. Sozialpädagoge B.A.
• Fachberater für Psychotraumatologie 
• seit 2018 bei der Werkgemeinschaft tätig
• Sprachen: deutsch, englisch

 

Loma Chaichian

• Studium „Klinische Psychologie“ im Iran
• Fachberaterin für Psychotraumatologie
• seit 2013 bei der Werkgemeinschaft tätig
• Sprachen: deutsch, farsi

Ralph Seus

Ralph Seus

• Diplom-Sozialarbeiter
• Systemischer Traumatherapeut
• Ausbildung in Psychodynamischer Imaginativer Traumatherapie
• Traumapädagoge
• Hypnosetherapeut
• seit 1995 bei der Werkgemeinschaft tätig
• Sprachen: deutsch

Zeinab

Zeinab Karimian

• Übersetzerin
• Sprachen: deutsch, farsi, dari

Bei Bedarf arbeiten wir mit DolmetscherInnen und SprachmittlerInnen zusammen.

Stimmen über NeW Wiesbaden

>>“NeW” ist DIE offene Beratungsstelle für traumatisierte Geflüchtete in Wiesbaden, zentral gelegen und von Anfang an von den Betroffenen sehr gut angenommen. Wir vom WiPSO-net Netzwerk sind froh eine zentrale, so engagierte Lenkungsstelle zu haben, die die Geflüchteten in ihren Befindlichkeiten ernst nimmt und professionell, auch mit eigenen Angeboten, versorgt und nachsteuert. “NeW” leitet auch an die vielfältigen niederschwelligen psychosozialen Angebote des WiPSO-net Netzwerks weiter. So können die Betroffenen individuell, kultursensibel und optimal, auch mit muttersprachlicher Unterstützung, begleitet werden. “NeW” arbeitet Hand-in-Hand mit den zahlreichen Trägern, Organisationen und dem WiPSO-net Netzwerk wissend, dass gut kommunizierende Schnittstellen für die Traumatisierten essentiell sind. Wir, das WiPSO-net Netzwerk, sind sehr dankbar, dass dieses wundervolle “NeW”-Team sich so engagiert und mit Herzblut für die Menschen einsetzt die Schlimmstes erlebt haben. “NeW” leistet dabei wichtige, grundlegende und herausfordernde Arbeit für die Zugewanderten, mit dem Ziel, dass diese wieder in einen “normalen Alltag” zurückkehren und somit “neue Wege in Wiesbaden” gehen können. Einfach nur DANKE und weiter so!<<
-> Dagmar Benner, Koordinatorin WiPSO-net

>>„Für mich als niedergelassene Psychotherapeutin ist NeW ein ganz wichtiger Partner in der Arbeit mit traumatisierten Menschen mit Fluchthintergrund.“<<
-> Christina Bopp, Psychotherapeutin aus Wiesbaden

>>„NeW Wiesbaden erfüllt eine wichtige, nahezu unentbehrliche Aufgabe bei der Begleitung gerade traumatisierter geflüchteter Menschen. Damit ist NeW Wiesbaden eine notwendige Ergänzung der vielfältigen Unterstützungsangebote in unserer Stadt. Es ist gut, wichtig und richtig, dass es NeW Wiesbaden gibt!“<<
-> Sebastian Hofmann, Erziehungsleitung Jugendhilfeverbund Antoniusheim

>>„Ich komme gerne zu NeW, ich fühle mich hier besser, die Mitarbeiter sind sehr freundlich. Ich kann meine Geschichte und meine Probleme erzählen. Ich habe viel Vertrauen, ich weiß, dass meine Geschichte nicht weitererzählt wird. Mir geht es besser als früher und ich bekomme gute Tipps.“<<
-> Klient aus Afghanistan

Kontakt

KONTAKTAUFNAHME PER E-MAIL UND TELEFON

NeW Wiesbaden
Luisenstraße 26
(Hinterhaus 4. OG)
65185 Wiesbaden

Tel.: 0611 / 690 70 445
        0611 / 690 70 446
Fax: 0611 / 690 70 447
E-Mail: info@new-wiesbaden.de
            www.werkgemeinschaft-wiesbaden.de 

            Zu Google Maps

 

 

Jeder Mensch erhält die Möglichkeit, sich vollständig und gleichberechtigt an allen gesellschaftlichen Prozessen zu beteiligen – und zwar von Anfang an und unabhängig von individuellen Fähigkeiten, ethnischer wie sozialer Herkunft, Geschlecht oder Alter.

Aktion Mensch

Impressum

Herausgeber
Werkgemeinschaft e. V.
Adolf-Todt-Straße 12
65203 Wiesbaden

Tel. 0611 – 341 30 40
Fax 0611 – 341 30 47
Email geschaeftsstelle@werkgemeinschaft-wiesbaden.de
www.werkgemeinschaft-wiesbaden.de

Geschäftsführer
Frank Bous

Ansprechpartner für die Inhalte dieser Webseite

NeW Wiesbaden
Luisenstraße 26
65185 Wiesbaden

Tel. 0611 / 690 70 445 oder 690 70 446
Fax 0611 / 690 70 447
Email info@new-wiesbaden.de

Haftung für Inhalte
Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite erfolgte mit größtmöglicher Sorgfalt. Allerdings können wir keine Gewähr für die Vollständigkeit der bereitgestellten Inhalte, ihre Aktualität sowie Richtigkeit übernehmen. Gem. §§ 8 – 10 TMG trifft uns als Dienstanbieter keine Pflicht, fremde Informationen, die übermittelt oder gespeichert wurden, zu überwachen oder nach Anhaltspunkten und Umständen zu forschen, die die Rechtswidrigkeit von Tätigkeiten und Informationen indizieren.

Eine Verpflichtung unsererseits zur Nutzungssperrung von Inhalten im Rahmen der allgemeinen Gesetze bleibt hiervon stets unberührt. Diese Haftung kommt jedoch erst im Moment der Kenntnisnahme einer konkreten Verletzung von Rechten in Frage. Sollten uns Rechtsverletzungen bekannt werden, so sind die entsprechenden Inhalte von uns unverzüglich zu entfernen.

Unsere Haftung für eigene Inhalte richtet sich, als Dienstanbieter, nach den allgemeinen Gesetzen.

Haftung für Links
Diese Webseite beinhaltet Verlinkungen zu Webseiten Dritter – sog. externe Links. Die Inhalte dieser externen Links entziehen sich unserer Einflussnahme, sodass eine Gewähr für solche Inhalte unsererseits nicht übernommen wird.

Die Verantwortung liegt stets beim jeweiligen Betreiber der externen Seiten. Zum Zeitpunkt der Verknüpfung der externen Links waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Die permanente Überwachung fremder Inhalte auf Rechtsverstöße ohne konkrete Hinweise ist uns nicht zumutbar.

Sollten wir Kenntnis von Rechtsverletzungen erlangen, werden wir die entsprechenden externen Links unverzüglich entfernen.

Urheberrecht/Leistungsschutzrecht
Auf die vom Anbieter auf dieser Seite veröffentlichten Inhalte findet das deutsche Urheber und Leistungsschutzrecht Anwendung. Sofern die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung oder jegliche andere Art der Verwertung außerhalb des deutschen Urheber- und Leistungsschutzrechts liegt, bedarf es einer schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Erstellers. Unerlaubtes Kopieren oder Downloaden dieser Seiten ist ausschließlich für den privaten Bereich, nicht jedoch für den kommerziellen, erlaubt. Sofern nicht wir als Betreiber auch als Ersteller der Inhalte fungieren, werden die Urheberrechte von Dritten beachtet. Wir sind stets bemüht solche Inhalte als Inhalte Dritter zu kennzeichnen. Wir bitten Sie für den Fall, dass Ihnen trotz sorgfältiger Arbeit unsererseits, eine Urheberrechtsverletzung auffällt, uns entsprechend darauf hinzuweisen, sodass die Entfernung dieser Inhalte umgehend veranlasst werden kann.

Quelle: Deutsche Anwaltshotline AG


Gestaltung & Umsetzung
hypress.net - Designbüro für visuelle Kommunikation
 

REDAXO CMS – Open Source Content Management System
www.redaxo.org

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:
Werkgemeinschaft e. V.

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

- Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
- Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
- Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
- Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
- Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
- Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

- Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
- die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
- die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Kontaktformular

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

Werkgemeinschaft e. V.
Adolf-Todt-Straße 12
65203 Wiesbaden

Tel. 0611 – 341 30 40
Fax 0611 – 341 30 47
Email geschaeftsstelle@werkgemeinschaft-wiesbaden.de
www.werkgemeinschaft—wiesbaden.de

Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten lauten:

Herr Marcus Berny
Werkgemeinschaft e. V.
Adolf-Todt-Straße 12
65203 Wiesbaden

E-Mail marcus.berny@werkgemeinschaft-wiesbaden.de

Unser Datenschutzbeauftragter steht Ihnen jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.